Latest Release:
9/11/2013
Version: 1.2
Price: Free
(release notes)

 

Attributes

No attributes selected

Kath Tour 

  • Average Rating: 4 stars
  • Created by: Kath Tour
  • Submitted by: Basic Member Kath Tour
  • Start at:  N 53° 35.732 E 007° 12.105
  • Location: n/a
  • Play Time: 2 to 3 hours
  • Date Added: 7/3/2013 9:19 AM
  • Last Updated: 9/11/2013 6:45 AM
  • Downloads: 152
  • Completions: 8

eine spannende Reise durch die Geschichte der katholischen Kirche in Norden und Umgebeung.

About This Cartridge

Diese Tour kannst du mit dem Rad oder auch mit dem Auto machen. Ideal ist es mit dem Rad. Nimm dir Zeit, denn du wirst so um die 2 Stunden unterwegs sein. Diese Tour ist als Infotour gedacht und schoepft nur einen kleinen Teil der Moeglichkeit eines WIG aus. Nimm einen Stift und Papier mit. 

Starting Location

None specified 

Recent Cartridge Logs:

Groundspeak Premium Member Stellinger played it on 4/29/2014

Rating: 5 stars

Schöne Tour in und um Norden. Hat mir großen Spaß bereitet.
Mehr in meinem Log auf Geocaching.com. TFTC!

[permalink]

Groundspeak Premium Member Joogy played it on 8/27/2013

Rating: 3 stars

Hallo Cacher
Hallo Owner

Die Badener in oder im Norden!

Als ausgesprochene WIG-Fans haben wir diesen WIG natürlich schon daheim angeschaut und uns war klar, dass es ein langer Weg sein wird um das bescheidene (oder katholisch sparsame?) Döschen zu finden!
Bei wunderbarem Wetter fuhren wir mit den Fahrrädern los um eine Stage nach der anderen zu besuchen! Für ganz Auswärtige wie uns war die Wegfindung eine z.T. relativ schwere Aufgabe!
Als wir fast am Ausgangspunkt angekommen waren freuten wir uns schon, dass es vollbracht sei - aber Nein, die Ernüchterung, oder der Zorn Luzifers , folgte prompt!
Also radelten wir nochmals los um zum Ende zu kommen!
Nach gut zwei Stunden standen wir nun am Finale, hielten den Nano in der Hand und wünschten uns, obwohl wir es ja wussten, eine gescheite Dose, die auch gerne an einer anderen Stelle, einige Meter abseits, hätte liegen dürfen!

Insgesamt ein netter WIG, durch den wir mal wieder an Orte gekommen sind, die wir sonst nicht gesehen hätten!

T4TC und die Mühe diesen WIG zu erstellen!

Joogy

Nachtrag: Verwendete Geräte: Oregon 450 - mehrfach abgestürzt, ich hatte aber nach jeder Stage gespeichert weil ich das Problem kenne!
Also Gangreserve noch das Samsung Galaxy S+ mitlaufen lassen! Allein schon wegen der Leserlichkeit! Dies lief problemlos!

[permalink]

Groundspeak Premium Member Stanmaja played it on 8/13/2013

Rating: 3 stars

Interessante Tour wenn auch etwas lang für meinen Geschmack. Etwas schwierig war oft den richtigen Weg zu finden, dennoch konnte ich im Schutze des Dunkelheit muggelfrei loggen. Danke für die vielen Infos rund um Norden

[permalink]

Groundspeak Premium Member stimpythecat played it on 8/1/2013

Rating: 4 stars

Super tolle Runde durch Norden mit viel Infos über die hiesige Kirche.
Diese Art von Caches macht wirklich sehr viel Spass...
Freue mich jetzt schon auf den n. Urlaub hier :-)

[permalink]

Groundspeak Premium Member dschiokescher played it on 7/14/2013

Rating:

Yesss, ein zweiter Wherigo in Norden. Supi!

Wiiieee heißt das Ding? Geht's hier um Segeln mit nem Zweirumpfboot? Um Abessinischen Tee, die Geschichte des grauen Stars oder um Verletzungen bei Boxern? Nee, nichts von alledem, die Kirche ist's. Vorab schon mal einen Dank an die Owner, dass Protestanten nicht ausgeschlossen sind .

Erstmal @Antek: Glückwunsch zu eurem Nachteinsatz! Alle Achtung! Mit dem Fahrrad? Stark!

Nachdem klar war, dass man nicht nur nach Compostela, sondern auch wieder zurück muss (hey FivePipes, zu Fuß ist schon ne bekloppte Idee, oder?), hab ich mich heute doch für das Fahrrad entschieden. Und wurde belohnt, denn der WIG funktionierte auf meinem Oregon phantastisch und ohne Probleme - wenn ich sie mir nicht selbst gemacht hätte. Erste Station, Frage beantworten, auf "Antwort" geklickt, aber die Frage noch gar nicht gelesen.... Hmm, man kommt nicht wieder zurück. Neu starten ist uncool. Also probiert: Was könnte gefragt werden... Tatsächlich war mein dritter Antwortversuch dann richtig. Wobei ich nur vermuten kann, was gefragt wurde, ich glaub aber, ich weiß es....

Unterwegs nach Compostela musste ich immer eine Melodie summen, die mir nicht mehr aus dem Kopf ging. Es war Herrn Meys Klagelied eines sentimentalen Programmierers ("...Sie war eine Venus aus Drähten und Chrom. Ich war Programmierer, hatte grad' mein Diplom. Ich dichtete Tabellen für ihre Speicherzellen...."). Ja, hier hat der Programmierer ganze Arbeit geleistet und sicherlich einige Zeit mit der "Venus" verbracht. Alle Achtung, fehlerlose Ausführung!

Es ist viel Text zu lesen, der aber sehr informativ ist. Auch wenn es nun wirklich nicht mein Thema ist, die Ausführungen waren interessant. Die schöne Tour endete schließlich an einem Ort, der für diesen Cache wohl prädestiniert ist und einfach passt. Ich hatte noch zwei Coins dabei, habe sie aber partout nicht in die Dose bekommen .

Alles in allem hat dieser Cache einen Riesenspaß gemacht und ist allen empfohlen, die Lust auf eine kleine Radtour haben, an nette Ecken der Stadt geführt werden möchten und noch Spaß daran haben, etwas dabei zu lernen. Ein Favi für sowas ist ja klar.

Herzlichen Dank!

[permalink]

View All Logs | Write Log