Latest Release:
4/18/2012
Version: 1.4
Price: Free
(release notes)

 

Attributes

Not Handicap Accesible Not stroller Accessible Scenic Views

Koppel on Speed 

  • Average Rating: 5 stars
  • Created by: asich
  • Submitted by: Premium Member asich
  • Start at:  N 50° 37.043 E 007° 13.824
  • Location: n/a
  • Play Time: Less than 1 hour
  • Date Added: 4/16/2012 5:58 AM
  • Last Updated: 4/19/2012 12:55 AM
  • Downloads: 290
  • Completions: 11

Cartridge zum Geocache GC3GY4T Koppel on Speed: Schöne Aussicht? Gute Erholung!

About This Cartridge

150 Entfernungsmeter, 50 Hoehenmeter, 150 Sekunden Zeit... (GC3GY4T Koppel on Speed: Schoene Aussicht? Gute Erholung!) 

Starting Location

Der Startpunkt zeigt auf den Parkplatz. Freitag nachmittags wegen Wochenmarkt leider nicht benutzbar. 

Recent Cartridge Logs:

Groundspeak Premium Member finder_23 played it on 4/25/2015

Rating: 5 stars

Wow, mein erster Wherigo!!!!
Endlich mal ein komplett freier Samstag. Man kann es kaum glauben Dieser wurde genutzt um noch ein paar ungefundene Caches in Rheinbreitbach zu finden. Auch der erste Wherigo sollte dazu gehören. Ich war echt gespannt wie es funktionierte und ob es klappte. Die Koppel war mir schon von anderen Caches bekannt, allerdings noch nicht dieser "Weg" . An der Startlocation angekommen noch das Rad abgestellt und dann konnte es losgehen . Die ersten 20 m wurden noch gesprintet danach ging kaum noch was. Ich hatte schon Angst um die Zeit, traute mich aber nicht draufzugucken. Oben angekommen war die Zeit dann allerdings doch sehr entspannt und die Finalkoordinaten zeigten sich.
Diese waren ganz schön mühselig zu erreichen (wie angekündigt). Nachdem ich mir einen Weg durch die Wildnis geschlagen hatte und durchnässt von Regen und Schweiß am Final ankam war ich ganz schön erleichtert. Zurück beim Fahrrad am Waldweg bemerkte ich, dass ich den Unlock Code vergessen hatte und so schlug ich mir erneut einen Weg durch die Wildnis. Ich hatte ja auch schon n bisschen Erfahrung wo es am besten lang ging .
Ein genialer erster Wherigo! Echt geil. Gibt es noch viel zu wenig von.
Vielen Dank für dieses coole Erlebnis
Gebe gerne einen Favo.

[permalink]

Groundspeak Premium Member Mr.O.B. played it on 5/29/2012

Rating: 5 stars

Wahnsinn! Super anstrengend, aber im Nachgang ist man so Stolz, dass man die Anstrengungen schnell wieder vergisst!

Unbedingt machen!!!

[permalink]

Groundspeak Premium Member Sabartimesine played it on 5/29/2012

Rating: 5 stars

Awesome WIG cache. Absolutely great to do something different and get a real sense of achievment after completion.

DO IT !

[permalink]

Groundspeak Premium Member Krölle played it on 5/7/2012

Rating: 5 stars

Heute stand die Koppel on Speed an. Bestens vorbereitet ging es mit Speed Dog Paulemann an den Start. Geplant war eigentlich, dem Hund das Garmin ans Halsband zu machen und dann ein Würstchen mit der Big Shot zum Kreuz zu schießen. Dann hätten wir hier bestimmt eine neue Bestmarke aufgestellt. Blöderweise hatte ich aber die Würstchen vergessen.
Also gemeinsam leiden. Als alter Langstreckenläufer stand die Taktik auch schnell fest, bloß nicht am Start schon überpacen sonst übersäuern die Beine schon vor der ersten Kurve.
Leider ging die Taktik aber nicht ganz auf. Erst überhörten wir den Startschuß und dann wollte Paulemann auch noch jeden 2. Busch anpullern. Nach einem flüchtigen Blick auf die gnadenlos tickende Stoppuhr wurde es Zeit mal einen Gang hochzuschalten. Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt. In der allerletzten Sekunde erreichten wir leicht transpirierend das Kreuz. Hauptsache kein Neustart, da hätte ich den Hund dannn wohl Huckepack zum Kreuz tragen können, vielleicht aber auch er mich. Wer weiß das schon so genau.
Das Etappenziel war zumindest erreicht und nach kurzer Zeit im Sauerstoffzelt ging es dann zum tollen Finale. (Mensch asich, wie kommt man auf so kranke Ideen!!!)
Jetzt freue ich mich auf`s Sofa.
Vielen Dank für den sportlichen Ausflug!!!
Lieben Gruß
Krölle

[permalink]

Groundspeak Premium Member KateBum played it on 5/1/2012

Rating: 5 stars

Parken, etwas essen noch ne Zigarette und leichtfüssig nach oben mit einer Restzeit von 86 Sekunden :o)

Na ja.. so könnte man es schreiben aber... bis zur Zigarette stimmt die Geschichte und das iPhone hat am Ziel auch wirklich eine Restzeit von 86 Sekunden angezeigt.... aber...

Das Garmin zeigte eine Restzeit von 20 Sekunden und das Essen und die Zigarette hätte ich mir auf jeden Fall verkneifen sollen. Mann war ich fertig! Ich weiss nicht wie lange es gebraucht hat um halbwegs wieder bei Besinnung zu sein... aber geschafft.... obwohl es keine 5 Meter weiter hätte sein dürfen :o)

Der Weg zum Final hat dann nicht unbedingt zur Erholung beigetragen aber die schöne Dose an einem gut gewählten Ort hat für die Mühen dann mehr als entschädigt.

Schöne Idee, für einen raucher eine wirkliche Herausforderung und ein adäquates Final.

Vielen Dank!

T4TC Tona & Yo

[permalink]

View All Logs | Write Log