Latest Release:
9/16/2012
Version: 1.6
Price: Free
(release notes)

 

Attributes

No attributes selected

82 Tage spaeter light 

  • Average Rating: 4.5 stars
  • Created by: Enir und Grenjen
  • Submitted by: Premium Member Greñen
  • Start at:  N 49° 35.642 E 011° 00.577
  • Location: Bayern, Germany
  • Play Time: 1 to 2 hours
  • Date Added: 8/24/2012 12:50 PM
  • Last Updated: 9/16/2012 9:09 AM
  • Downloads: 207
  • Completions: 5

Ein Zombievirus ist die Erde am plaetten - und nur du allein kannst die Menschheit noch retten!

About This Cartridge

Diese Cartridge gehoert zum Geocache "82 Tage spaeter" (OCEA49 / GC3VF3R). Sie ist die garminvertraeglichere, abgespeckte Ausgabe der Cartridge. Nutzer von Smartphones sollten unbedingt (visit link) herunterladen.

82 Tage sind vergangen seit der unheilvollen Entdeckung eines bis dato unbekannten Tieres im Dschungel Papua-Neuguineas. Im Gepaeck hatte es einen ebenso unbekannten Virus, der mittlerweile die komplette Menschheit in Zombies verwandelt hat - bis auf dich.

Das Schicksal der Welt liegt nun einzig und allein in deinen maessig begabten Haenden. 

Starting Location

Ein guter Startpunkt ist der Langemarckplatz nebst Umgebung in Erlangen. Nach dem Start der Cartridge wirst du von dort aus nur wenige Schritte zur ersten Station haben. 

Recent Cartridge Logs:

Groundspeak Premium Member Andimaddin played it on 3/25/2018

Rating: 3 stars

Found it at 17:09 Uhr!

Heute wollte ich bei dem schönen Wetter noch etwas raus an die frische Luft. Ich entschloss mich gegen die Zombie-Plage vorzugehen und ein Heilmittel zu finden. Ich würde gerne mehr in die Geschichte eintauchen und meine einzelnen Phasen der Weltrettung ausführlich erläutern, will aber nicht zu viel Spoilern. Deshalb nur ein paar allgemeine Anmerkungen zum Cache:

Story und Gestaltung des Caches fand ich super gelungen, war echt schön gemacht. Auch die Technik lief einwandfrei. Ich muss sagen die Aufgabengestaltung an sich, war jetzt nicht so mein Fall. Sehr viel Try & Error (oder hat sich mir manche Logik einfach nur nicht erschlossen) und hin und her. Kann aber auch sein, dass es an meiner allgemeinen Stimmung lag, da mich die Zeitumstellung etwas geschlaucht hat ;)

Insgesamt hat es auf jeden Fall Spaß gemacht den WIG zu spielen und die Welt zu retten. Nur nachdem ich alle anderen gerettet habe, zahlten es mir das böse Dingstier heim. Über eine rießige Entfernung hat es mich zu einem Zombie verwandelt und so muss ich wohl für immer zwischen den Welten wandeln.

TFTC and greetings from Erlangen
Andimaddin
- war mit dem Rad da
#1135

[permalink]

Groundspeak Premium Member Out of Picture played it on 4/22/2013

Rating: 4 stars

Diesen WIG habe ich auf mehreren Etappen absolviert. Als WIG-Neuling muss ich wohl noch mehr Erfahrung sammeln.
Ich spielte "82 Tage später" mit meinem Garmin 550t und der "Light-Version". Schon das erste Rätsel konnte ich vor Ort nicht lösen. Ich hatte zwar einen für mich logischen Lösungsansatz, aber die Tür öffnete sich nicht. Zu Hause dann: "Du, Schatz, schau mal - das erste geht so aber der Rest scheint nicht zu stimmen. Irgendeine Idee?" "Hm, so, so und so - probier das mal!" Prima, es hat tatsächlich funktioniert.
Dann ging die Jagd weiter - und die ersten Systemabstürtze folgten. Gut, das ich immer wieder gespeichert habe. Ich lief hin und her und her und hin. Eigentlich fällt man so in der Innenstadt gar nicht mehr auf. Jeder Zweite läuft ja mitlerweile genauso mit seinem Smartphone durch die Gegend. Ich geriet an einen Punkt, wo ich nicht mehr weiter kam. Nach weiteren Systemfehlern verlierte ich die Geduld und auch Lust.....
Da ich aber schon mal angefangen habe, möchte ich den WIG auch zu Ende spielen. Ein Tipp half mir weiter und dann ging es daran, das Gegenmittel zu mixen. Dies klappte heute Nachmittag ganz gut. Diesmal war mein Lösungsansatz der Richtige. Nach zwei weiteren Selbstdeaktivierungen meines GPS ging es weiter. Die letzten Aufgaben konnte ich gut lösen und dann stand ich auch schon am Final und konnte mich ins Buch eintragen.

Ein WIG, der für mich nicht ganz so rund lief, wie bei einigen Vorloggern. Er hat Spaß gemacht, aber auch zu Frust geführt. Ich habe mich nicht entmutigen lassen und weiter gespielt bis zum Schluss.

Danke für den gut ausgearbeiteten WIG!!!

LG,

Out of Picture

[permalink]

Groundspeak Premium Member shrinknose played it on 2/5/2013

Rating: 5 stars

Der Wahnsinn, super, genial!!! Was habe ich gelacht, geschmunzelt, mich amüsiert - was ein Wortwitz auch innerhalb der Cartridge - spitze! Die Idee ist perfekt umgesetzt. Es paßt einfach alles: Story, Location, Cartridge - Final! Diesen WIG hab ich auf mehrere Anläufe gemacht und immer wieder gespeichert, somit kann ich nicht genau sagen wie lange ich insgesamt benötigt habe. Auch war ich mit zwei Geräten unterwegs GARMIN OREGON 300 sowie Android mit WhereYouGo. Einziger Wermutstropfen den Krankenwagen konnte ich beim besten Willen nicht mit dem Smartphone lokalisieren. Kam hier nur bis auf 0,8m an den Quadranten heran und dann sprang das Signal auch schon wieder auf 3m in die andere Richtung. Egal mit dem GARMIN hat es ja funktioniert :-) Ein Foto hab ich natürlich auch gemacht und 5 Punkte bei GCVOTE sowie ein blaues Schleifchen gibt es hier logischer Weise ebenfalls!

Einer meiner ABSOLUTEN FAVORITES und ein Cache dem ich jedem weiter empfehlen kann!

OUT: Jede Menge Spaß und nen TB
IN: nix

[permalink]

Groundspeak Premium Member Hercooles played it on 9/18/2012

Rating: 5 stars

Very well done! Fun stories and clever options made for the greatest Wherigo experience I've had so far. Encore!

[permalink]

View All Logs | Write Log