Latest Release:
4/16/2013
Version: 1.3
Price: Free
(release notes)

 

Attributes

Bicycles are permitted Not Handicap Accesible Scenic Views Hiking required Volume required

License

Creative Commons License

Request Source

LindenbergDownhill 

  • Average Rating: 4.5 stars
  • Created by: tyr0wn
  • Submitted by: Premium Member tyr0wn
  • Start at:  N 50° 39.994 E 010° 54.435
  • Location: Thüringen, Germany
  • Play Time: Less than 1 hour
  • Date Added: 2/25/2013 1:18 PM
  • Last Updated: 4/16/2013 1:24 PM
  • Downloads: 153
  • Completions: 7

About This Cartridge

Herzlich Willkommen zur Downhill-Challenge am Lindenberg!

Begib Dich mit einem Schlitten, Alpin-Ski, Snowboard, Downhill- oder Mountainbike zum Gipfel des Lindenberges und nimm am Rennen entlang des Ilmenauer Hausbergs teil. Es stehen 4 mögliche Disziplinen (Bob (Schlitten), Alpin (Ski/Snowboard), Downhill (Downhill-Bike) und MTB (Mountainbike)) mit jeweils unterschiedlicher Streckenführung zur Auswahl.
Dabei ist es zwingend erforderlich, die grob vorgegebene Streckenführung mit einem empfohlenen Sportgerät abzufahren, anderenfalls droht eine Disqualifikation.

Viel Spass wünscht
tyr0wn

Cartridge-Version: 1.3 

Starting Location

Lindenberg, Bobhütte 

Recent Cartridge Logs:

Groundspeak Premium Member Hastvas_Vascostas played it on 4/20/2013

Rating: 4 stars

Rock'n'Roll! War das ein geiler Sch***!
Als ich diesen Cache auf der Karte entdeckt hatte, dachte ich allein wegen des Namens, man müsste hier zwingend die Downhill Strecke runterprügeln. Glücklicherweise gibt es aber Alternativen. :)
Für den Aufstieg entschied ich mich für die alte Bobbahn, natürlich in Verbindung mit "Cool Runnings". So konnte ich mir schon mal ein Bild von der Gegend machen. Bisher kannte ich nur die Nordseite des Lindenbergs.
An der Bobhütte angekommen, hatte ich erstmal technische Probleme. Kein Sat-fix. :( Nach ein paar Reboots des Androiden und weiteren Kniffen lief es aber und ich konnte im Fahrerlager einchecken und die "Waffe" wählen: das MTB.
Dann ging es zum Start, Countdown und...Feuer! :D Mann, war das 'ne Abfahrt! Auf der ersten langen Geraden war es teilweise ganz schön rutschig. Da ging mir schon ein paar mal der K**kstift. ;) Danach war die Strecke trocken und ordentlich schnell. Vorbei an ein paar Wanderern raste ich in die letzte Kurve und ab auf die Zielgerade. Bei 3:04 hörte ich den Jubel am Zieleinlauf. Und mir zitterten die Knie. Ganz schön anstrengend, so eine Abfahrt. :p
Nachdem der Adrenalinschub langsam nachließ, habe ich schnell noch den Pokal entgegen genommen (Was!? Nur silber!?) und konnte ich mich auf den Weg zum Finale machen. Dort wartete erstmal ein Elektrozaun auf mich. Geschickt durchmanövriert und schon war das Döschen entdeckt. Leider hatte ich nur den Stempel dabei und es war kein Stift in der Dose, also konnte ich meine Zeit nicht eintragen. :( Naja, dann mach ich halt einen Screenshot.
Demnächst wird ein neues Bike abgeschafft. Mal sehen, welche Zeit ich damit schaffe. :)

Danke für die geniale Tour. Auch wenn ich sonst eher ein Fan von Story-Wherigos bin, hatte ich einen Heidenspaß. :D

Gespielt mit dem HTC Desire HD (Android 4.1.2) und keine Probleme gehabt.

[permalink]

Groundspeak Premium Member herb-n-jojo played it on 3/28/2013

Rating: 5 stars

man war das der hammer! nach ilmenau, dort wo der himmel blau ist, hat es uns heute hin verschlagen. etwas besonderes stand auf dem plan. es sollte eine echte gaudi werden. darum hat sich der herb als verstärkung auch den hannes mit genommen. gemeinsam macht das cachen eben doch mehr spass. so konnten wir heute einige döschen suchen und finden. auf unserem beschwerlichen weg zur bergesspitze konnte sich so mancher kleine schatz nicht lange vor uns verstecken. das ziel unserer heutigen tour. die irre fahrt mit dem schlitten - und das zu zweit! gar nicht so einfach aber echt GEIL!!! für diesen tollen cache hat sich der beschwerliche gang wirklich gelohnt. in einer super zeit und überlebt!!! so hatten wir uns das gewünscht. vielen vielen dank für diesen tollen spass. hier laasen wir auf jeden fall gern eine blaue schleife im wind wehen. es ist für jeden nur zu empfehlen. 1000 dank für die mühe mit dem cache! wir ziehen echt den hut. auch vielen dank für das verstecken - das suchen im schnee hat spass gemacht, auch wenn es schon sehr beschwerlich war, aber das hilfsmittel war ja mit dabei! je oller je doller sagt man, aber kann auch sagen je schneller, um so größer der spass und der erfolg. vielen dank!
TFTC sagen herb-n-jojo

[permalink]

Groundspeak Premium Member Kuchenmops played it on 3/7/2013

Rating: 5 stars

Als gestern Abend die Mail zum neuen Cache reinkam war das Interesse geweckt. Ein WIG (gut daß die Notification letztens eingerichtet wurde ) und ein T5 Doch gleich im Dunkeln losflitzen? Lieber nicht. Besser nochmal das Listing studieren, die Cartridge aufs Abspielgerät kopieren und Pläne für den nächsten Tag schmieden. Da ich kein Downhillbike besitze, Ski und Snowboard ganz und gar nicht mein Fall sind und die CC-MTB Saison noch nicht begonnen hat blieb nur eins - die Schlittendisziplin. So gings heute kurz vor 8 mit dem hölzernen Gefährt zum Rodelhang und das Smartphone wurde klargemacht. Aber hey.. was ist das? Eine Mail mit dem Inhalt daß man sich die neue Version ziehen soll? Leider versagte der Download vor Ort , der kontaktierte Owner gab allerdings Entwarnung. Die Verbesserung ist nur von begrenzter Wichtigkeit und dem Vergnügen steht eigentlich nichts im Weg. Außer der Berg vielleicht, dessen direkte Besteigung schon anstrengend war . Endlich oben wurden die Optionen geprüft und die Zeitvorgaben abgecheckt. Wider meinen Befürchtungen sahen die Zeitlimits schaffbar aus und die Strecke ist bestens ausgeschildert. Respekt vor der Mühe die Zonen zu modellieren Obwohl es mich schon reizte mit dem Schlitten die Alpinpiste auszureizen, wählte ich die Bobbahn als Wettkampfstrecke. An diesem Punkt war ich schon begeistert von der detaillierten Umsetzung und problemlosen Bedienung des WIGs. Nach dem Countdown gings dann endlich los, jedoch mussten die ersten Meter wegen fehlendem Schnee gelaufen werden, die erste Kurve wegen dem tiefen unberührten (wo sind denn die Betatester lang ) ebenso. Aber dann.. Das kommende Stück war dann fahrenderweise machbar, wenn auch nicht sehr schnell. Immerhin konnte so die Steuerung des Sportgeräts geübt werden (war diesen Winter noch nicht damit unterwegs), was für das letzte Drittel der Strecke sehr hilfreich war. Da gings ab wie Schmitts Katze, die letzte Kurve wurde im Querdrift bewältigt. Adrenalin pur Auch die Zielgerade lief bestens, was wohl mit den Hauptanteil an der recht ordentlichen Zeit von 9:50min ausmachte. Jubelnd nahm ich den goldenen Pokal entgegen und nach einer letzten Abfahrt gings zum Final. Hier leistete die T5-Ausrüstung ebenfalls gute Dienste beim Erreichen der Dose, die ist ja nun nicht grad bodennah versteckt
Insgesamt ein Riesenspaß der vom Aufbau sehr ans Bergzeitfahren erinnert, nur eben andersrum. Alles lief absturzfrei auf dem Androiden, was will man mehr?

Danke für den Cache!

[permalink]

Groundspeak Regular Member Illt0wn wrote a note for it on 2/27/2013

Rating:

ha siehe da da stöpert man mal ein bissl auf der wig seite rum und bääämmm geil da is ein neuer wig für ilmenau macht ihn und habt spaß wir hatten ihn auch beim beta testen !!!

[permalink]

View All Logs | Write Log