Latest Release:
7/11/2008
Version: 1.2
Price: Free
(release notes)

 

Attributes

Dogs are permitted Recommended for kids Available at all times

Adventure with Attila 

  • Average Rating: 4.5 stars
  • Created by: Wild-Wuggis
  • Submitted by: Premium Member Wild-Wuggis
  • Start at:  N 47° 04.397 E 015° 32.664
  • Location: Austria
  • Play Time: 1 to 2 hours
  • Date Added: 3/18/2008 7:53 AM
  • Last Updated: 7/11/2008 12:39 AM
  • Downloads: 720
  • Completions: 14

About This Cartridge

Begib Dich auf einen Spaziergang mit Attila und entdecke ein unerwartetes Geheimnis... 

Starting Location

None specified 

Recent Cartridge Logs:

Groundspeak Premium Member nousIV played it on 4/6/2013

Rating: 4 stars

Wir haben diesen WereIGo schon vor einiger Zeit versucht konnten aber damals mit mangelnder Erfahrung und wohl auch schlechten Smart Phones nicht bis zum Schatz vordringen.

Heute war das anders, gerüstet mit unserem Oregon haben wir uns auf die suche nach Attila und dem Schatz gemacht.

Unseren beiden Kids wie auch uns hat dieses Abenteuer wirklich gut gefallen.
Dieses mal lief auch alles gut. Wir haben Attila gefunden und als uns der "Geist" erschien, war es klar.

Der Schatz ist unser ;)

NousIV bedankt sich für die Tolle runde mit einem Fav. Point.

TFTWIG ;) sagt NousIV

[permalink]

Groundspeak Premium Member Team_Bergameisterin played it on 12/29/2012

Rating: 5 stars

Heute zusammen mit hurdie und dem Team den süßen Attila ausgeführt. Es war schon spannend durch altbekanntes Terrain zu marschieren. Vor einigen Jahren haben wir auf der anderen Seite, oberhalb der Fischteiche gewohnt und sind hier oft spazieren gewesen. Leider haben wir damals noch nicht gewußt welche Abenteuer sich hier verbergen.
Das war heute unser erster Wherigo-Cache und er hat uns sehr gut gefallen. Wir hatten großen Spaß trotz der vielen Dornen die uns unterwegs etwas gemartert haben.
Vielen Dank für das lustige Abenteuer sagt
Team_Bergameisterin

[permalink]

Groundspeak Regular Member Gazelli played it on 5/11/2012

Rating:

Mein erster Wherigo zusammen mit DDA_Design gemacht. Wir haben eine gefühlte Ewigkeit nach dem Startmicro gesucht, weil ich zuerst gar nicht bemerkt habe, dass da ja ein Bildchen angezeigt wird. Nachdem dass mal geklärt war, ging es recht gut voran. Attila hat uns ohne große Probleme herumgeführt und uns schließlich zum Schatz gebracht.
TFTC

[permalink]

Groundspeak Premium Member Team100 played it on 5/6/2012

Rating: 5 stars

Heute war die Gelegenheit, unseren ersten Wherigo zu absolvieren.

Die Vorbereitungen waren im Prinzip einfach, sollen aber dennoch kurz beschrieben werden, um Nachfolgende ein wenig zu informieren:

Verwendet wurde einerseits ein Oregon 450, das Herunterladen des Programmes am PC (padon: 'cartridge') von der Wherigo-Site ist einfach, wichtig ist, dass man das passende Garmin-Gerät auswählt und die erhaltene Datei in das entsprechende Wherigo-Verzeichnis das Garmins lädt.

Weiters wurde ein Android-Handy benützt: Hier ist es notwendig, als ersten Schritt die kostenlose WhereYouGo-App aus dem Market zu laden. Das funktionierte problemlos. Als zweiter Schritt sollte die Cartridge von der Wherigo-Site gleich über das Handy heruntergeladen werden: Dort sollte man 'Pocket-PC' anstelle der Garmin-Typen wählen. Das Herunterladen klappte auch augenscheinlich, man muss jetzt die Datei in das Hauptverzeichnis der WhereYouGo-App kopieren bzw. verschieben, was man mit einem Dateimanager machen kann (wenn nicht vorhanden: Auch den kann man als App herunterladen , z.B. den OI-Dateimanager).
Die Enttäuschung war groß, dass WhereYouGo meckerte, dass die Cartridge ein ungültiges Format hätte .... tatsächlich - sie war viel zu kurz! Offenbar bricht das Herunterladen wegen irgendwelcher Binärzeichen ab, die Tücke ist, dass keine Fehlermeldung kommt. Zur Kontrolle: die Cartridge sollte etwa 940kB groß sein, im Fehlerfall ist sie ~56kB groß.

So wurde nun die Cartridge mit dem PC runtergeladen und mit dem Kabel auf das Smartphone in das Verzeichnis des WhereYouGo Players kopiert und siehe da, alles funktionierte bestens.

Nun konnte der Nachmittag mit Attila beginnen:

Attila ist ja - so wie wir in kennen - der gutmütigste und wohlerzogenste Hund, den man sich vorstellen kann - kaum zu glauben, in welche Abenteuer er da verstrickt ist

Der Startmicro wurde recht bald gefunden, obwohl sich das Versteck gegenüber dem Spoilerbild ein wenig verändert hat. Die Story war sehr kurzweilig, die Kommentare witzig, auch die wenn man etwas falsch macht . Natürlich hatten wir auch was vergessen, da wir die Stages in der falschen Reihenfolge angingen - und eine kleine Wiederholungsrunde war fällig. Wenn Attila etwas möchte, hilft kein gutes Zureden - das Ding muss her, sonst läuft nix

Die Stage mit dem neuen Zaun ist unproblematisch, und so war das Final dank Attila bald gefunden. Ein sehr schönes, neues Logbuch ziert die Dose und regt zum Besuch an.

Übrigens: Wir haben den vermissten Exit-Code auf die Rückseite (innen) des neuen Logbuchs geschrieben (gewusst wie ....), der bewirkt nämlich noch einige Hinweise für den Rückweg zum Parkplatz und verabschieden möchte man sich ja auch noch von Attila

Eine tolle Sache, diese Wherigo-Caches, danke für die Mühe des Erstellens!
Sowohl Android-Handy (Samsung Galaxy) als auch Oregon 450 funktionierten einwandfrei ohne Absturz!

#125, TFTC! Team100
No trade.

[permalink]

Groundspeak Regular Member drachekokosnuss played it on 5/24/2011

Rating: 4 stars

Mein erster Wherigo-cache. Daher habe ich zu Beginn vergessen, ein paar Dinge bei den ersten Locations mitzunehmen. Musste daher später nochmals zurück. Schließlich habe ich aber den Schatz gefunden.
Danke, hat Spaß gemacht.

[permalink]

View All Logs | Write Log