Latest Release:
1/7/2018
Version: 1.6
Price: Free
(release notes)

 

Attributes

Not available at all times No hiking required

Dreckswettercache 

  • Average Rating: 4.5 stars
  • Created by: Festina =) und s'Pferdchen
  • Submitted by: Premium Member s'Pferdchen
  • Start at:  N 47° 42.337 E 009° 09.793
  • Location: Germany
  • Play Time: 1 to 2 hours
  • Date Added: 1/31/2016 6:05 AM
  • Last Updated: 1/7/2018 5:58 AM
  • Downloads: 278
  • Completions: 8

About This Cartridge

Ein Dreckswettercache, bei dem man nicht so viel ins Nasse muss.
Finde wahrend der Fahrt beschriebene Informationen und befolge die Anweisungen und schon seid ihr an der Dose dran. 

Starting Location

Begib dich mit 2 Personen, einem Auto, Stift und Papier zum Startpunkt.  

Recent Cartridge Logs:

Groundspeak Premium Member Bazinga005 played it on 6/11/2019

Rating: 5 stars

Was für ein Abenteuer: Unser erster Wherigo!
Bei diesem Pfingstwetter 🌧 war der Cache wie geschaffen für uns. Aber erst einmal musste ich mich mit dieser Cacheart vertraut machen und die nötige App herunterladen. Dann ging es los und da wir noch sehr unsicher waren, hieß es für uns bald: "Zurück auf Los!".
Also nochmals von vorne, wie gut dass wir ja im trockenen Auto saßen. Als wir mal verstanden haben wie das Ganze funktioniert lief es ganz gut und wir hatten immer mehr Spaß daran. Die ersten Aufgaben ließen sich problemlos lösen, aber manchmal schien unser Auto laut Karte im Niergendwo zu fahren und so kam keine neue Aufgabe. Also wieder wenden und ein Stück zurück fahren. In einem Ort wiederholte sich dieses Vorgehen zwei Mal und wir waren froh, dass uns hier niemand kennt, denn die Fußgänger beobachteten uns sehr kritisch. Und dann kam "Q" und da war leider NICHTS. Aber sehr schnell wurde unser Hilferuf vom Owner beantwortet und es konnte weiter gehen. Ein weiteres Problem ist natürlich, wenn frau zwar die Atribute beachtet, aber nicht überprüft ob die Batterien noch reichen.🙈 Ein kleines schwaches Leuchten war leider nicht ausreichend und wir benötigten noch einen Hint.
Nachdem alle Lösungen notiert waren ging das Rechnen los und unser Garmin schickte uns zum Final nach - St. Gallen!!!!??? Upps, da stimmte wohl etwas nicht. Zahlendreher und verrechnet, peinlich - nochmals versucht, aber wieder kein O.K. vom Checker.
Aber wenigstens lag das errechnete Final wieder im Bereich des Möglichen. Wir gingen alle Fragen nochmals durch (gut, dass sie in der App nochmals angeschaut werden können) und fanden aber keinen Fehler. Frustriert fuhren wir nach Hause und ich versuchte es mit alternativen Antworten, denn eine QS war nur um 1 zu hoch.🤔 Irgendwann gab ich auf und schickte die Antworten an S'Pferdchen mit der Bitte um Überprüfung. Diesen Fehler hätte ich sicher nicht selbst gefunden, denn hier waren wir uns zu 100 % sicher. Ganz schön tricky!
Aber Ende gut Alles gut - heute konnten wir uns bei trockenem Wetter ins Logbuch eintragen.
Wir bedanken uns recht herzlich für die Nachhilfe und freuen uns schon auf unseren nächsten Wherigo.👍

[permalink]

Groundspeak Premium Member GulaS played it on 7/29/2017

Rating:

Wir kamen recht ins Schwitzen. Erstens, weil wir einen Prachtstag für diesen Dreckswettercache ausgesucht hatten und es im Auto sehr, sehr heiss wurde. Zweitens, weil es auf der Fahrt sehr hektisch zu und her gegangen ist. Wir mussten auch mal wieder drehen und eine gewisse Strecke ein zweites Mal befahren um die richtige Antwort zu erkennen. Und drittens natürlich am Schluss beim Ausrechnen der Finalkoords.
Danke für den sehr speziellen Wherigo!
GulaS

[permalink]

Groundspeak Premium Member Rikli25 played it on 3/19/2017

Rating:

Gemeinsam mit Speedy50 bei Dreckswetter diesen WIG absolviert. Da nicht alles klar war, mussten wir ein zweites mal antraben, um uns ins Logbuch einzuschreiben. Danke - Rikli25

[permalink]

Groundspeak Premium Member das Mammut played it on 6/21/2016

Rating:

Nette Idee dieser WID (Where I Drive). Mal was für die Wetterlage die einen nur schwer hinter dem Ofen vor holt.Hat Spaß gemacht!

die Mammuts sagen Danke

[permalink]

Groundspeak Premium Member stettfurter played it on 2/16/2016

Rating: 4 stars

Bei Publishing dieses wherigo war wirklich Dreckwetter... so liessen wir es bleiben. Denn wenn auch ein Cache nur mit dem Auto zu machen ist... unser Hund möchte doch noch gerne etwas laufen. So nützt es also nichts, beim Cachen trocken zu bleiben und dafür beim Hundespaziergang nass bis auf die Knochen zu werden.
Heute passte es nun mit dem Wetter und nachdem wir 7.5 km Hundespaziergang mit Seegang 1 - 10 retour hatten, ging es dann mit dem Auto los.
Es fing ganz gut an und wir waren schon bald wieder an einem bekannten Punkt. Zurück auf der Hauptstrasse passierte dann lange nichts... Weder mein Huawei noch das Oregon zeigte eine weitere Zone... Nach einer Weile drehten wir und da fand dann das Garmin die nächste Zone. Das Android wollte nicht mehr (Ich behaupte ja immer, dass die Abstürze von den Benutzern selber gemacht werden... so auch hier, durch das Fotografieren der Aussicht wurde das GPS Signal deaktiviert... so findet es ja keine Zone mehr...aber das merkte ich erst später...)
Weiter ging es mit dem Oregon und dann bei Aufgabe 15 wieder ein Missgeschick... zu schnell auf OK gedrückt und die Aufgabe nicht gelesen... Ein Neustart brachte die Zone auch nicht mehr zum Vorschein...
Was nun... wir haben ja noch genügend Zeit.. also nochmals von vorne.
Da ich nun stets darauf achtete, das das GPS Signal beim Handy nicht ausgeht schafften wir mit Beiden Geräten ins Ziel zu kommen... und das in 38 Minuten...
Der Checker war auch bald einverstanden und so konnten wir das Versteck der Dose anfahren.

[permalink]

View All Logs | Write Log